ihr spezialist für technische gebäudeausrüstung

Die Tesch & Zinn Gebäudetechnik GmbH berät Sie gern bei Ihrem neuen Projekt.  Unsere TGA Fachplaner übernehmen die komplette technische Planung Ihrer Anlagen mit moderner Simulationssoftware in 2 oder 3D. Dabei ist es egal, ob es sich um ein neues oder sanierungsbedürftiges Gebäude handelt.

TGA Planung in 3D

Unsere Projekte

Veranstaltungshalle und Programmkino

Auftraggeber: Gewerbe

Beschreibung: Planung einer Zu- und Abluftanlage mit Wärmerückgewinnung, Vorheizung- und Kühlung für eine Veranstaltungshalle in Berlin-Moabit. Zusätzliche Planung der Lüftung und Klimatisierung für das integrierte Programmkino mit 60 Sitzplätzen unter Berücksichtigung der besonders hohen Anforderungen an Optik, Komfort und Schallschutz und in Abstimmung mit einem der renommiertesten Planer für Theater- und Veranstaltungstechnik in Deutschland.

Leistung: Erstellung eines Konzepts und der Entwurfsplanung, Anfertigen von Materiallisten und Massenauszügen zur Angebotserstellung, Bauüberwachung

 Schulareal Güsen

Auftraggeber Öffentlicher Auftraggeber / Gemeinde

Beschreibung Umplanung eines bestehenden Fernwärmenetzes zur Versorgung einer Grundschule, Kindertagesstätte und Sporthalle. Umstellung von kostenintensiver Fernwärmeversorgung auf den Eigenbetrieb einer KWK-Anlage. Einhaltung eines aufgrund der Kündigungsfrist sehr knappen Zeitplanes für Planung, Ausschreibung und Umsetzung der Gesamtmaßnahme.

Leistung Leistungsphase 1-8 Wirschaftlichkeitssimulation Förderanmeldungen Netzbetreiberanmeldungen

 

Kraft-Wärme-Kopplung

Auftraggeber: Jugendbildungszentrum / eingetragener Verein

Beschreibung: Der Kundenwunsch war die Temperierung einer vorhandenen Mensa. Dort sind in den Sommer- und Übergangsmonaten unangenehme Übertemperaturen aufgetreten. Eine konventionelle Kompressions-Kältemaschine hat einen hohen Bedarf an elektrischer Primärenergie. Eine innovative Systemlösung unter Anwendung des Zeolith-Adsorptionsprozesses brachte hier den gewünschten Erfolg. Diese 10 kW Wärme- / Kältemaschine erzeugt mit Hilfe einer BHKW-Anlage umweltreundlich Kälte. Die BHKW-Anlage hat eine installierte elektrische Leistung von 50 kW und wurde in einem zuvor durchgeführten Planungsprojekt ausgelegt und installiert. Die produzierte Kälte der Wärme- / Kältemaschine hat eine minimale Temperatur von 12 °C und wird mit Hilfe eines separaten Kaltwassersatzes durch einen vorhandenen Wärmetauscher einer Be- und Entlüftungsanlage geleitet. Die vorhandene Steuerungs- und Regelungstechnik wurde entsprechend qualifiziert. Der Prozess der Wärme- / Kältewandlung erzeugt in den Übergangs- und Sommermonaten eine zusätzliche Wärmelast für die BHKW-Anlage. Die in den Sommermonaten zusätzlich erzeugte elektrische Energie wird gewinnbringend am Standort genutzt.

Leistung: Leistung Leistungsphasen 1 – 9

 Backwarenfabrik

Auftraggeber Industrie / Gewerbe

Beschreibung Insbesondere der Tiefkühlbereich der Bäckerei (8.000 m³), aber auch die Produktionsstätten sind sehr energieintensiv. Die nachhaltige Reduzierung der Energiekosten bei Einhaltung der hohen Anforderungen, die der Gesetzgeber an die Lebensmittelindustrie stellt, war die vordergründige Motivation für die anspruchsvolle Modernisierung der Energieversorgung von Back & Frost. Zielsetzung war es eine Kosteneinsparung von mehr 20 % bei gleichzeitiger Erhöhung der Versorgungssicherheit zu erreichen.

Leistung: technische Planung in allen Leistungsphasen für Umrüstung der Wärmeversorgung auf KWK technische Planung in allen Leistungsphasen für die Einbindung von Adsorptionskältemaschinen zur Rücklaufauskühlung Erstellung einer Fördermittelübersicht im Rahmen der Machbarkeitsprüfung Fördermittelbeantragung KWK-Förderung Fördermittelbeantragung BAFA-Fördermittel an hocheffizienten Kälteanlagen Durchführung einer Netzverträglichkeitsanalyse mit dem örtlichen Stromnetzbetreiber Planung der elektrischen Einbindung der KWK-Anlage zur Überschusseinspeisung an der vorhandenen Mittelspannungsstation Beratung und Beantragung aller Fördermittel

Neubau von 6 MFH mit Nahwärmenetz

Auftraggeber: Gewerbe

Beschreibung: Planung einer Erdgas-BHKW Anlage mit Nahwärmenetz zur Versorgung von sechs hochwertigen Neubau-Mehrfamilienhäusern unter Einhaltung der EnEV- und EEWärmeG-Anforderungen

Leistung: Auslegung und Planung der BHKW- und Kesselanlage Auslegung des Nahwärmenetzes Bauüberwachung

Einfamilienhaus

Auftraggeber: Privat

Beschreibung: Konzeptionierung und Umsetzungsbegleitung einer nachträglich installierten, windgetriebenen zentralen Abluftanlage in einem Neubau-Einfamilienhaus.

Leistung: Lüftungsberechnung nach DIN 1946, Konzeptentwicklung, Baubegleitung

Neubau Bürogebäude

Auftraggeber: Gewerbe

Beschreibung: Neubau eines Bürogebäudes in Berlin-Prenzlauer Berg, Flächenheizung- und Kühlung, Erdgas-BHKW und Photovoltaikanlage zur Einhaltung des KfW 55 – Standards

Leistung: TGA Planung aller Gewerke in den LPH 1-9

Planen und bauen sie mit uns 

Wir sind Ihr idealer Ansprechpartner zu allen Fragen rund um die technische Gebäudeausrüstung inklusive Blockheizkraftwerk. Im Vordergrund steht eine energieeffiziente und gewerkeübergreifende Planung in den Bereichen Heizung, Lüftung, Sanitär und Klima. Wir planen in den Leistungsphasen nach HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieursleistungen).

Beratung

In einem Erstgespräch beraten wir Sie ausführlich zu Ihrem neuen Bauvorhaben. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um den Bau eines neuen Gebäudes oder einer bevorstehenden Sanierung handelt. 

Planung

Wir planen Ihre komplette technische Anlage mit moderner Auslegungs- und Simulationssoftware in 2D und 3D. Durch die detaillierte TGA Planung lassen sich Fehler schon vor dem Bau vermeiden.

Konstruktion

Nachdem wir Ihre neue Anlage gründlich geplant haben, sorgen wir für einen zügigen Bau. Unser Ingenieur übernimmt gern die Koordination der beteiligten Gewerke Heizung, Lüftung, Sanitär und Klima.

Service

Auch nach Abschluss unseres Projektes sind wir für Sie da. Auf Wunsch optimieren wir Ihre Anlage – unter Berücksichtigung der neuesten fachlichen Kriterien – ständig weiter.

Aktuelle Projekte

Modernisierung der Sanitäranlagen in einem Industriebetrieb

Auftraggeber: 50 Hertz Transmissions GmbH

Leistung: Planung der Trinkwasserleitungen und Warmwasserbereitung einschließlich Zirkulation, Bauleitung

Ertüchtigung von zwei Labor-Abluftanlagen

Auftraggeber: Technische Universität Berlin

Leistung: Berechnung IST-Stand (ext. Pressung + Volumenströme), Dimensionierung von zwei Abluftventilatoren inkl. Leistungsreserven für einen weiteren Digestor, Projektdokumentation inkl. Kostenschätzung und Materialaufstellung

Kontaktieren Sie uns!